Nudelkiste Nezabudka 5Pädagogische Arbeit im U3 Bereich

Krippengruppe „Erdbeeren“

Im ersten und zweiten Lebensjahr beschäftigen sich Kinder unter anderem damit, verschieden kleine Gegenstände zusammen in einen Behälter zu sammeln. Die Behälter werden befüllt, geschüttet, der Inhalt wird um- und ausgeschüttet und verteilt. Mit der Nudelkiste bitten wir unseren Kindern deren Entwicklungsstand entsprechendes Angebot, dass nicht nur die Feinmotorik fördert, sondern um das Verständnis für die Größen und Gewicht und elementares Verständnis für das räumliche Volum zu fördern.

Wichtig ist bei dem Spiel, dass Kinder nicht gestört oder abgelenkt werden, etwa durch unnötige Kommentare der Erwachsenen oder andere Kinder. Die Erfahrung zeigt, dass Kinder dieses Spiel sehr mögen und sich bis zu ca. 30 Minuten beschäftigen können. Das Spiel entspannt die Kinder und macht Spaß.

Geeignet zum Spielen zu Hause unter Beobachtung der Erwachsenen.